INSTITUT FÜR SYSTEMISCH GANZHEITLICHE SCHÜLER- UND LERNBEGLEITUNG

 

Entspannungspädagoge/-in …
eine Ausbildung mit Zukunft!

 

Lernen ist in angemessen entspanntem Zustand am effektivsten. Viele Probleme und Erkrankungen sind mit Stressabbau leichter und schneller zu bewältigen. Viele Menschen müssen allerdings auch das Entspannen und zur Ruhe kommen erst wieder erlernen.

 

Teil Ihrer Ausbildung sind die beiden anerkannten und wissenschaftlich fundierten Entspannungsverfahren: Autogenes Training nach Schultz und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Bei beiden Entspannungstechniken ist die Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen, ihre Vermittlung wird daher auch zum Teil von den Krankenkassen bezuschusst. Sie lernen während der Ausbildung außerdem Methoden aus demLerncoaching und der Lernbegleitung kennen, um auf die besonderen Lernfragen und Themen der Kinder und Jugendlichen eingehen zu können. Weitere Inhalte sind Positive Stressbewältigung und Zeitmanangement.

 

NEUE Ausbildung beginnt im April/Mai 2011

 

Diese Ausbildung umfasst mehr als die von der Krankenkasse geforderten Unterrichtseinheiten und ist deshalb auch auf 5 Wochenenden ausgelegt.

 

Die aktuellen Termine sind:

30. April/01. Mai 2011
14./15. Mai 2011
11./12. Juni 2011
09./10. Juli 2011
30./31. Juli 2011

 

Seminarzeiten:

jeweils 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Ausbildungsort:

Institut für systemisch ganzheitliche Schüler- und Lernbegleitung
Maßmannstr. 2
80333 München

 

 

Ausbildungskonzept nach dem anerkannten Verfahren §20 SGB V

 

Die Broschüre Entspannungspädagoge als pdf

Wenn Sie Interesse haben können Sie sich hier zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch anmelden

„... Ich bin jetzt süchtig zu lernen, …hat mich verändert und mir neue Perspektiven gezeigt“

Silja Schlichtmeier

ICH - kann was! /// Innere Wiener Straße 26 & Steinheilstraße 15a /// Tel.: 089 - 444 89 854 /// Mobil: 0173 - 1960400 /// info@ich-kannwas.de